Baby & Infant (0-3 Jahre)

  • Gewinner
  • Nominierter 1
  • Nominierter 2

PLAYMOBIL 1.2.3 AQUA

Playmobil

Plitsch, platsch! In der kompakten Wasserspielwelt 1.2.3. AQUA von Playmobil sind unsere Kleinsten voll in ihrem Element. Mit einer Kurbel an der Seite lässt sich ein Wasserstrom erzeugen, in dem sich Figuren, Boote und Wasserspielzeug munter drehen. Die Jury lobte neben der hochwertigen Ausführung die intuitive Funktionsweise. Alle Spielfunktionen sind rot markiert und die kleinen Plantscher trainieren durch Drehen und Drücken der Knöpfe spielerisch ihre Feinmotorik. Ausbaubar: eine Rutsche, niedliche gelbe Enten oder eine Schaukel sind als Erweiterungen der Wasserspielwelt erhältlich.

PreSchool (3-6 Jahre)

  • Gewinner
  • Nominierter 1
  • Nominierter 2

Knight’s Castle Ball Track

Gollnest & Kiesel GmbH & Co. KG

Eine einzigartige Kugelbahn für Ritter-Fans stellt GoKi mit der Knight’s Castle Ball Track vor. Die leichten Holz-Elemente können variantenreich zu einer stattlichen Festung ausgebaut werden, welche durch die modulare Bauweise immer neu gestaltet werden kann. In luftiger Höhe rollen die farbigen Holzkugeln von Turm zu Turm und die Burgherren schulen ihre Motorik und ihr Gespür für den dreidimensionalen Raum. Die farbenfrohen Holzbauteile, die uneingeschränkte Aufbauvielfalt und der einfache Steckmechanismus begeisterten die Jury, die Knight’s Castle Ball Track zum Gewinner der Kategorie PreSchool kürte.

SchoolKids (6-10 Jahre)

  • Gewinner
  • Nominierter 1
  • Nominierter 2

Balloon Puncher

Silverlit Toys Manufactory Ltd.

Spaß und Action bringen die Balloon Puncher der Firma Silverlit Toys Manufactory ins Kinderzimmer. Zwei Ballons werden als Köpfe auf die ferngesteuerten Körper – je ein roboterähnlicher Unterbau auf Rollen mit zwei Armen – gespannt. An den Ninja-Augen sieht man schon: gleich wird es gefährlich. Denn Ziel des Spiels ist es, den Ballon des Gegners durch Boxschläge des eigenen Balloon Punchers zum Platzen zu bringen. Angesteuert werden die bunten Boxer mit einer Fernbedienung. Der Jury gefielen besonders der Mix aus Ballon-Platz-Spiel und Technologie sowie das witzige Konzept des unterhaltsamen Spiels.

Teenager & Adults (ab 10 Jahren)

  • Gewinner
  • Nominierter 1
  • Nominierter 2

Mystery House: Adventures in a Box

Cranio Creations SRL

Escape Rooms erfreuen sich größter Beliebtheit und das Mystery House von Cranio Creations bringt den Spielspaß jetzt nach Hause! Verschiedene Karten werden in das handliche 3D-Spielfeld gesteckt und dann darf jeder einen Blick hineinwagen. Sieht man einen Clou, zieht man die Karte, auf der eine Koordinate steht, heraus und gibt sie am Tablet in der begleitenden App ein. Der gefundene Gegenstand hilft später beim Lösen weiterer Rätsel. Für die Jury der klare Gewinner in der Kategorie Teenager, weil unendlich viele Spielverläufe möglich sind. Schafft man es, diese durchzuspielen, dann warten Zusatzsets mit neuen Herausforderungen!

Startup

  • Gewinner
  • Nominierter 1
  • Nominierter 2

Die Spielwarenmesse eG erkennt nach eingehender Prüfung dem Produkt „Calculix number bricks“ den ToyAward der 71. Spielwarenmesse® in der Kategorie Startup ab. Bereits während der Messe wurden schwere Zweifel bezüglich der Originalität von Calculix an den Veranstalter herangetragen. Nach Recherche und intensiver Überprüfung macht die Spielwarenmesse eG von ihrem Recht Gebrauch, den am 28. Januar 2020 verliehenen ToyAward mit sofortiger Wirkung zurück zu ziehen. Das komplette Statement finden Sie hier:

Jury 2020

Dr. Maria Costa

AIJU Technological Institute, Forschungsleiterin im Bereich Kinder und Freizeit

Seit 1992 ist Dr. Maria Costa die Leiterin des privatwirtschaftlichen Kinderforschungszentrum AIJU, das in Spanien angesiedelt ist und sich mit der Überprüfung der Benutzerfreundlichkeit von Kinderartikeln befasst. Zudem hat sie sich, im Zuge ihrer bereits 25-jährigen Mitwirkung am „Games and Toys Guide“, der Analyse mehrerer Tausend Spielzeuge gewidmet. Zu dem Thema Spielwaren sind von ihr zahlreiche Posts, Artikel und Bücher erschienen.

Axel Dammler

iconkids & youth, Geschäftsführer

Axel Dammler ist geschäftsführender Gesellschafter von iconkids & youth, dem größten deutschen Spezialinstitut für Kinder- und Jugendforschung. Er arbeitet seit 1992 mit jungen Zielgruppen und hat seitdem zahlreiche Studien zu nationalen und internationalen Medien- und Konsumgütermärkten durchgeführt.

Andrew Dobbie

Gameplan Europe Ltd., Managing Director

Andrew Dobbie, Gründer des britischen Consulting-Unternehmens Gameplan Europe, berät und publiziert weltweit zum Konsumentenverhalten von Kindern sowie zu Produkten und Märkten für Kinder und Jugendliche. Als ehemaliger European Marketing Director von Mattel Toys Inc. verfügt Andew Dobbie über weitreichende Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der internationalen Spielwarenbranche.

Konstantin Frishberg

Detsky Mir, Direktor Spielwaren

Seit Anfang 2016 ist Konstantin Frishberg der Direktor für Spielwaren bei Detsky Mir. Detsky Mir ist die führende Einzelhandelskette für Kinderspielzeug in Osteuropa und ist in Russland sowie Kasachstan mit insgesamt über 600 Filialen vertreten.

Dr. Thomas Märtz

VEDES AG, Vorstandsvorsitzender

Dr. Thomas Märtz ist seit 1999 für die VEDES AG tätig. Als traditionsreichste Verbundgruppe der Spielwarenbranche bietet die VEDES dem mittelständischen Fachhandel zahlreiche Dienstleistungen sowie insbesondere eine leistungsfähige Großhandelsplattform an.

Jörg Meister

little big things GmbH, Geschäftsführer

Jörg Meister studierte Produktdesign an der FH Coburg. Nach fünf Jahren als Industriedesigner bei einem weltweit agierenden Unternehmen von Babyhartware und Spielware gründete er 2010 zusammen mit Eva Stemmer die Dienstleistungsagentur für Produktdesign, Consulting und PR mit Fokus auf Kinderprodukte.

Nadine Müller

Premini GmbH, Geschäftsführerin

Seit über sieben Jahren testet Nadine Müller mit Kindern von 0-14 Jahren, Eltern und pädagogischen Einrichtungen Spielwaren und ist als Trendscout stets auf der Suche nach Premiumspielwaren, die nachhaltigen Spielspaß garantieren. Als Beraterin für Unternehmen der Spielwarenindustrie wird sie als Geheimtipp für individuelle Marktforschungslösungen gehandelt.

Thorsten Paedelt

duo schreib & spiel GmbH & Co.KG, Geschäftsführer

Thorsten Paedelt ist seit 2001 für duo schreib & spiel aktiv und seit 2002 verantwortlich als Geschäftsführer Marketing & Vertrieb. Die Berliner Kooperation vereint über 460 Fachgeschäfte in Deutschland und Österreich. Das Sortiment umfasst Schreibwaren, Spielwaren, Kreativ und Lifestyle.

Jochen Pohle

EK/servicegroup, Bereichsleiter Geschäftsfeld family

Jochen Pohle ist Geschäftsführer Spielware und Baby beim Bielefelder Mehrbranchenverbund EK/servicegroup. Zuvor war er als Einkaufs-Vorstand bei der Spiele Max AG sowie in leitenden Positionen in der Metro Gruppe in Deutschland und in Asien tätig. Herr Pohle ist seit fast 15 Jahren in der Spielwarenbranche verwurzelt.

Andreas Schäfer

idee+spiel GmbH, Geschäftsführer

Andreas Schäfer ist seit Oktober 2011 Geschäftsführer der idee+spiel GmbH, einer der erfolgreichsten Fachhandelskooperationen für Freizeit, Hobby und Spiel. Herr Schäfer stieg nach seiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und einem 4-jährigen Engagement im EDV-Zubehörhandel 1990 in die Spielwaren-Branche ein und sammelte bis heute 20 Jahre Erfahrung im In- und Ausland.

Dean Smith

jaZams, Mitinhaber

Dean Smith ist der Miteigentümer von jaZams, einem Geschäft für Spielwaren und Bücher. jaZams besteht seit 22 Jahren und ist in der Liste der 25 besten Spielwarengeschäfte in den USA. Bevor Dean Smith dem jaZams Team beitrat, war er ein organischer Farmer.

Vincent Stozicky

JouéClub, Frankreich, Kaufmännischer Direktor

Vincent Stozicky ist seit über 25 Jahren aktiv für die Gruppe JouéClub tätig und seit 2000 verantwortlich als kaufmännischer Direktor von SIDJ, der Import-Export und Vertriebsplattform des gesamten JouéClub Netzwerks sowie für die Entwicklung des Firmenbildes auf europäischer Ebene.

Marietheres Waschk

Bildungsreferentin der Jugendzentren Köln gGmbh, 2. Vorsitzende des Forum Spielpädagogik e.V., Sozial- und Spielpädagogin

Nach ihrem Schwerpunktstudium der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung und Sinnesschädigung sowie der offenen Kinder- und Jugendarbeit wurde Marietheres Waschk Bildungsreferentin für Spielpädagogik und Inklusion bei der Jugendzentren Köln gGmbH und leitet außerdem einen Bauspielplatz in Köln, wo sie spiel- und kulturpädagogische Projekte durchführt.

Rainer Weiskirchen

TÜV Rheinland, Pressesprecher

Rainer Weiskirchen arbeitet seit 1993 als Pressesprecher des Nürnberger Prüf- und Zertifizierungsspezialisten am Standort Nürnberg. TÜV Rheinland prüft u.a. bei Spielwaren, ob Qualitäts- und Sicherheitsstandards des Produktsicherheitsgesetzes erfüllt werden.

Thomas Wodzicki

Freiberuflicher Spielpädagoge für verschiedene Institutionen im In- und Ausland

Thomas Wodzicki ist Spielpädagoge, Dozent für Erwachsenenbildung und arbeitet als Projektentwickler für die Bundesarbeitsgemeinschaft der Spielmobile e.V. Die BAG Spielmobile e.V. ist ein Netzwerk der Spielmobilarbeit im deutschsprachigen Raum und der Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres in der Kultur in Bayern.

Tracy Wood

Toybuzz, Managing director

Als zweifache Mutter hat sich Tracy Wood aus Großbritannien ihre persönlichen Spielzeug- Kauferfahrungen zu Nutze gemacht und den Blog Toybuzz gegründet, welcher sich mit der Bewertung von Spielzeug befasst und 2014 zum besten Spielzeug-Blog in Großbritannien gewählt wurde. Während ihrer nunmehr über 10 Jahre anhaltenden Tätigkeit konnte sie sich Wissen über Trends aneignen und mit Marken und Händlern kooperieren.

to top